4-Rad Elektro-Stapler B400 – starke Leistung für eine reibungslose Logistik

Zum Download: Hier klicken

Die Elektro-Stapler aus dem Hause Cesab Forklifts eignen sich für kleine und mittlere Unternehmen, die ihre internen logistischen Prozesse optimieren wollen. Die B400 Serie wird wie die kleineren Modellreihen elektrisch angetrieben und arbeitet vollkommen emissionsfrei und geräuscharm.

Der 4-Rad-Elektro-Stapler B400 verfügt über Frontantrieb mit 2 Fahrmotoren à 6 KW Leistung und kann einfach über Primus Transportgeräte Neuenhof geordert werden.

Die Motoren sind ohne mechanisches ausgeführt, die Fahrsteuerung erfolgt vollautomatisch durch einen Mikroprozessor. Die leistungsstarke Steuerung erhöht die Effizienz und Lebensdauer des Motors und hilft so dabei, die Betriebskosten zu reduzieren.

Die verschleissfreien Elektromotoren mit AC-Drehstromtechnik können durch die intelligente Fahrsteuerung Bremsenergie rückgewinnen – sie wirken dann wie Generatoren, die ihre Energie direkt in die Fahrzeugbatterie einspeisen. Hierdurch kann die tägliche Einsatzdauer des Gerätes gesteigert werden. Und durch den deutlich sanfteren Abbremsvorgang werden die mechanischen Bremsen des B 400-Staplers geschont, die in der Folge langsamer verschleissen und länger eingesetzt werden können.

Verschiedene Mastvarianten zur Auswahl

Die Stapler bewältigen dank Front-Antrieb sogar deutliche Steigungen mit Last, und dank eines kräftigen Hubmotors mit 15,8 KW Leistung heben sie zwischen 1500 und 2000 kg Lastgewicht mühelos an. Die maximale Hubhöhe hängt dabei vom gewählten Hubgerüst ab, das in drei verschiedenen Varianten verfügbar ist: Als Duplex-Freisichtmast oder Duplex-Vollfreihubmast mit einer maximalen Hubhöhe von 3170-3970 mm und als Triplex-Vollfreihubmast mit einer Hubhöhe von bis zu 4970 mm. Der Duplex-Freisichtmast bietet dem Fahrer eine optimale Sicht auf die Last, während Vollfreihubmaste etwa beim Verladen von Gütern ihre Vorteile ausspielen.

Alle Stapler sind mit SE-Bereifung ausgestattet, die sich besonders für den Einsatz auf befestigtem Untergrund (Hallenboden, Asphalt) eignen. Zudem verfügen sie über Brems- und Rückfahrleuchten und ein Fahrerrückhaltesystem (Sicherheitsgurt), das den Fahrer im Falle eines Unfalls davor bewahrt, aus der Kabine geschleudert zu werden. Zudem gehört ein Komfortsitz für den Fahrer zur Standardausstattung, so dass ein ermüdungsfreies und gelenkschonendes Arbeiten sichergestellt ist.


Mit dem 4-Rad-Elektro-Stapler B400 komfortabel Lasten transportieren (Bild: Mthailand1985 – shutterstock.com)

Mit dem 4-Rad-Elektro-Stapler B400 komfortabel Lasten transportieren (Bild: Mthailand1985 – shutterstock.com)


Für jede Anforderung den richtigen Stapler

Der 4-Rad Elektro-Stapler B400 ist überall dort zuhause, wo Güter über kürzere und längere Distanzen schnell umgeschlagen werden müssen. Dank der zwei leistungsstarken Elektro-Motoren und der intelligenten Energierückgewinnung können die Stapler sogar bei längeren Steigungen problemlos eingesetzt werden und halten dennoch eine ganze Schicht oder länger durch.

Entscheidend für die Staplerauswahl sind die jeweiligen Anforderungen im täglichen Einsatz, vor allem das maximal zu transportierende Lastgewicht und die maximale Hubhöhe, in der Lasten aufgenommen oder abgegeben werden müssen. Soll der Stapler zudem auch in Regalgängen eingesetzt werden, muss pro Modell jeweils die Mindestgangbreite beachtet werden. Auch der Wenderadius ist je nach Modell unterschiedlich und variiert zwischen 1616 mm in der kleinsten Version und 1823 mm beim stärksten Modell.

Artikel von: Agentur belmedia GmbH
Titelbild: Catalin Petolea – shutterstock.com